LRK NRW - Landesrektorenkonferenz der Universitäten in NRW

Wuppertal | 22.06.2020

Lambert T. Koch wiedergewählt – Birgitt Riegraf neues Vorstandsmitglied

Der Rektor der Bergischen Universität Wuppertal, Prof. Dr. Dr. h.c. Lambert T. Koch, wurde gestern als Vorsitzender der Landesrektorenkonferenz (LRK) der Universitäten in Nordrhein-Westfalen im Amt bestätigt. Die Entscheidung der Rektorinnen und Rektoren der 16 Mitgliedsuniversitäten fiel einstimmig.

Wiedergewählt wurden außerdem Prof. Dr.-Ing. Gerhard Sagerer (Universität Bielefeld) als stellvertretender Vorsitzender sowie Prof. Dr. Anja Steinbeck (Universität Düsseldorf) und Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Hoch (Universität Bonn) als weitere Mitglieder des Vorstands. Komplettiert wird das fünfköpfige Gremium durch Prof. Dr. Birgitt Riegraf, Präsidentin der Universität Paderborn, welche Prof. Dr. Dr. h.c. Ursula Gather (TU Dortmund) nachfolgt, die am 31. August dieses Jahres in den Ruhestand geht. Die Amtszeit des neuen Vorstands beginnt am 1. Oktober 2020 und endet am 30. September 2022.

„Ich freue mich, dass mir die LRK-Mitglieder erneut ihr Vertrauen für diese verantwortungsvolle Aufgabe ausgesprochen haben“, sagte Lambert Koch nach seiner Wiederwahl. „Gerade in dieser nicht einfachen Zeit, in der uns das Corona-Virus vor immer neue Herausforderungen stellt, möchte ich mich weiterhin dafür einsetzen, dass wir gemeinsam erfolgreich durch diese Krise gelangen und gemachte Erfahrungen positiv nutzen können.“

Ausdrücklichen Dank richtete Koch an die langjährige LRK-Vorsitzende Ursula Gather, die den Verein in seinen Gründungsjahren mit großem Engagement und positiver Gestaltungskraft geleitet hätte.

 

pdf Pressemitteilung als PDF

Frühere Pressemitteilungen und weitere Beiträge finden Sie in unserem pfeil Archiv.

 

Nach oben..