LRK NRW - Landesrektorenkonferenz der Universitäten in NRW

Wuppertal | 27.11.2019

logo presse trans

Verzicht auf die Einführung von Studienbeiträgen für Studierende aus Nicht-EU-Staaten trifft bei den Universitäten auf Zustimmung

Düsseldorf | 10. Oktober 2019

logo lrk transparent.130

Fast eine dreiviertel Million Studentinnen und Studenten an nordrhein-westfälischen Hochschulen eingeschrieben.

logo_presse_trans
FH Logo
Aachen/Wuppertal l 27.11.2018 l PM-04/2018

Studierendenzahlen in NRW bleiben auf Rekordniveau

Wie das Statistische Landesamt IT.NRW heute mitteilte, bleiben die Studierendenzahlen in Nordrhein-Westfalen mit 772.300 eingeschriebenen Studierenden im gerade begonnenen Wintersemester 2018/19 weiterhin auf einem Rekordniveau.

pdf_button Wintersemester 2018/2019

logo_presse_trans
 Bielefeld l 10.07.2018 l PM-03/2018

Stärkung der Hochschulautonomie und Gestaltungskraft

Universitäten in NRW nehmen Stellung zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Änderung des Hochschulgesetzes

pdf_buttonPressemitteilung zur Stellungnahme

pdf_buttonStellungnahme

logo_presse_trans
 Bielefeld l 09.07.2018 l PM-02/2018

Lambert T. Koch übernimmt ab dem 1. Oktober 2018

Der Rektor der Bergischen Universität Wuppertal, Prof. Dr. Dr. h.c. Lambert T. Koch, übernimmt ab dem 1. Oktober 2018 den Vorsitz der Landesrektorenkonferenz (LRK) der Universitäten in Nordrhein-Westfalen. Bei ihrer heutigen Sitzung wählten die Rektorinnen und Rektoren der 16 Mitgliedsuniversitäten Lambert T. Koch einstimmig in sein neues Amt. Stellvertreter wird der noch amtierende Vorsitzende Prof. Dr.-Ing. Gerhard Sagerer.

pdf_button Neuer Vorsitz der Landesrektorenkonferenz NRW

Frühere Pressemitteilungen und weitere Beiträge finden Sie in unserem pfeil Archiv.

 

Nach oben..