LRK NRW - Landesrektorenkonferenz der Universitäten in NRW

Hochschulpolitik

Stellungnahmen und Positionen der Landesrektorenkonferenz

Falls Sie Rückfragen haben oder zusätzliche Informationen benötigen, hilft Ihnen die Geschäftsstelle gerne weiter.

Wuppertal | 08.05.2019

Die Landesrektorenkonferenz der Universitäten in NRW und die Kanzlerinnen und Kanzler der Universitäten in NRW nehmen gemeinsam Stellung zum Antragder Fraktion der SPD: "Forschungstätigkeiten an Hochschulen für angewandte Wissenschaften stärken - Weitere Professuren einrichten" vom 12.03.2019, Drucksache 17/5376.

pdf buttonGemeinsame Stellungnahme zu Professuren an den HAW

Wuppertal | 04.09.2019

Die Landesrektorenkonferenz der Universitäten in NRW und die Kanzlerinnen und Kanzler der Universitäten in NRW nehmen gemeinsam Stellung zum Antrag der Fraktion der SPD "Brexit - Landesregierung muss endlich für den Wissenschafts- und Forschungsstandort NRW tätig werden und Forschungskooperationen aktiv fördern", vom 14.05.2019, Drucksache 17/6256.

pdfGemeinsame Stellungnahme zum Brexit

Wuppertal l 21.03.2019

   Kanzler logo nrw Kopie

logo lrk transparent.130

Die Landesrektorenkonferenz der Universitäten in NRW und die Kanzlerinnen und Kanzler der Universitäten in NRW nehmen gemeinsam Stellung zur Novellierung des Hochschulgesetzes, insbesondere zum Änderungsantrag von CDU und FDP zur Einrichtung eines Promotionskollegs.

Lesen Sie hier unsere Stellungnahme:

pdf_buttonGemeinsame Stellungnahme

Bielefeld l 08.01.2019

Die Landesrektorenkonferenz der Universitäten in NRW (LRK NRW) nimmt Stellung zum

Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Drucksache 17/3583 im Rahmen der Anhörung des Wissenschaftsausschusses am 16. Januar 2019

pdf_buttonStellungnahme zu "Studienerfolg einer vielfältigen Studierendenschaft sichern".

Nach oben..