LRK NRW - Landesrektorenkonferenz der Universitäten in NRW

Hochschulfinanzierung

Stellungnahmen und Positionen der Landesrektorenkonferenz

Falls Sie Rückfragen haben oder zusätzliche Informationen benötigen, hilft Ihnen die Geschäftsstelle gerne weiter.

Bielefeld l 01.10.2018

Die Landesrektorenkonferenz (LRK) und die Kanzlerkonferenz der Universitäten in NRW nehmen Stellung zum

Gesetz über die Feststellung des Haushaltsplans des Landes Nordrhein-Westfalen für das Haushaltsjahr 2019, Gesetzentwurf der Landesregierung, Drucksache 17/330 im Rahmen der Anhörung des Haushalts- und Finanzausschusses am 04. Oktober 2018

pdf_buttonStellungnahme zum "Haushaltsgesetz 2019.

Bielefeld l 20.12.2017

Die Landesrektorenkonferenz (LRK) und die Kanzlerkonferenz der Universitäten in NRW nehmen Stellung zum

Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: "Studienplätze und Hochschulfinanzierung sicherstellen", Drucksache 17/5281, im Rahmen der Anhörung des Wissenschaftsausschusses am 10. Januar 2018

pdf_buttonStellungnahme zu "Studienplätze und Hochschulfinanzierung sicherstellen"

Bielefeld l 23.11.2017

Die Landesrektorenkonferenz (LRK) und die Kanzlerkonferenz der Universitäten in NRW nehmen Stellung zum

Gesetz über die Feststellung des Haushaltsplans des Landes Nordrhein-Westfalen für das Haushaltsjahr 2018, Gesetzentwurf der Landesregierung, Drucksache 17/800 im Rahmen der Anhörung des Haushalts- und Finanzausschusses am 27. November 2017

pdf_buttonStellungnahme zum "Haushaltsgesetz 2018".

Bielefeld l 07.11.2017

Die Landesrektorenkonferenz der Universitäten in NRW (LRK NRW) nimmt Stellung zum

Gesetzentwurf der SPD über ein "Gebührfenfreiheitsgesetz", Drucksache 17 /85 im Rahmen der öffentlichen Anhörung des Wissenschaftsausschusses am 21. November 2017. Mit der Stellungnahme möchte die LRK NRW eine differenzierte Debatte über Hochschulfinanzierung und Beitragsmodelle anregen.

pdf_buttonStellungnahme zum "Gebührenfreiheitsgesetz"

Nach oben..