LRK NRW - Landesrektorenkonferenz der Universitäten in NRW

Hochschulpolitik

Stellungnahmen und Positionen der Landesrektorenkonferenz

Falls Sie Rückfragen haben oder zusätzliche Informationen benötigen, hilft Ihnen die Geschäftsstelle gerne weiter.

Dortmund l 15.09.2015

Die Landesrektorenkonferenz der Universitäten in NRW (LRK NRW) setzt sich für gute Arbeitsbedingungen an den Hochschulen ein. Alle nordrhein-westfälischen Universitätsleitungen haben sich im Dezember 2014 auf Muster-Leitlinien zu guten Beschäftigungsbedingungen verständigt und diese in der Dortmunder Erklärung schriftlich niedergelegt.

Dortmund l 31.08.2015

Die Landesrektorenkonferenz der Universitäten in NRW (LRK) nimmt Stellung zum

Entwurf eines E-Government-Gesetzes NRW des Ministeriums für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen.

pdf_buttonStellungnahme zum Entwurf eines "E-Government-Gesetzes NRW"

Dortmund l 15.04.2015

Die Landesrektorenkonferenz der Universitäten in NRW (LRK) nimmt Stellung zu

den Planungsgrundsätzen für den Landeshochschulentwicklungsplan (LHEP), Vorlage 16/2594 im Rahmen des Sachverständigengesprächs des Ausschusses für Innovation, Wissenschaft und Forschung am 15. April 2015.

pdf_buttonStellungnahme zu den "Planungsgrundsätzen für den LHEP"

Dortmund l 28.01.2015

Die Landesrektorenkonferenz der Universitäten in NRW (LRK) nimmt Stellung zum

Entwurf einer Verordnung über die für den Erlass von Rahmenvorgaben im Hochschulbereich geltenden Grundsätze (Rahmenvorgabengrundsätzeverordnung - RVGrVO), Vorlage 16/2482 im Rahmen des Sachverständigengesprächs des Ausschusses für Innovation, Wissenschaft und Forschung am 4. Februar 2015.

pdf_buttonStellungnahme zur "Rahmenvorgabengrundsätzeverordnung"

Nach oben..